SOB I – SG Buch./Alth./Talh./Kreenh./Leibert

SPFR OWINGEN-BILLAFINGEN 2 - 0 SG BUCHH.-ALTH.-THALH./​KREENH.-LEIBERT.
24 Nov 2019 - 14:45Rasenplatz, Sportzent. Rebhalde Owingen, Rebhalde 5, 88696 Owingen

Der Herbstmeister der Saison 2019/2020 wollte die zahlreichen und treuen Fans/Zuschauer im letzten Spiel der Vorrunde so richtig verwöhnen.

Aber das lief nicht so nach Plan, die Platzherren hatten in der Anfangsphase eine dicke Chance, Freistoß von Bejamin Morgan, aber der Gästekeeper konnte parieren.

Von nun an setzten die Gäste auf viel Kampf und viel Energie den Spielaufbau der Platzherren zu unterbinden und störten den Spielaufbau, hatten damit Erfolg, Spielfluss war nicht der aus den vergangenen Spielen.

Es war ein Spiel auf Messers Schneide, die SOB Defensive war in diesem Spiel mehr gefordert als in der Vergangenheit und die SOB Offensive hatte ihre liebe Mühe und Not.

Somit in Hälfte eins keine Tore.

Auch in Hälfte zwei das gleiche Bild, die Gäste stemmten sich dagegen und die Platzherren kamen nicht richtig zur Entfaltung.

Das änderte sich in der 75. Min. Dennis Sutera wurde im Strafraum gefoult und den fälligen Elfmeter verwandelte Yusupha Camara sicher zum 1:0.

Das war die Erlösung, von nun an verliefen die Spielzüge der Platzherren sicherer und den Schlusspunkt setzte in der 83. Min. Pius Großmann in der 83. Min. zum 2:0 Endstand.

Somit geht die 1. Mannschaft der Spfr. Owingen/Billafingen mit 37 Pkt. und einem Torverhältnis von 45:9, bester Sturm und beste Defensive als Herbstmeister in die Winterpause.